Abigail


Aufgewachsen in einem Haus voller Instrumente und einer großen Liebe zu Rythmen, verfiel er zunächst den volkstümlichen 3/4-Takten, die schon damals einen gewissen Soul von ihm erzwingt hatten. Ob es nun Zufall oder teenage-licher Gruppenzwang war, der ihn zur elektronischen Musik brachte, bleibt wohl für immer verschwiegen.
Gerad-liniger Garage-Disco-House-Step oder discoesque-technoider Rock ist; er liebt, macht und legt es auf. Neben seinen mehr künstlerisch angehauchten Kompositionen, die er auf „Antime“ veröffentlicht, bleiben seine bei „Lewd and Loud“ veröffentlichte Produktionen mehr funktional und cluborientiert. Auf beiden Seiten wird im Jahr 2013 viel Neues von ihm wachsen, unter anderem auch eine erste im August kommende Artist-EP auf „Antime“. Wer ihn zunächst an den Plattentellern erlebt, darf sich auf „Lewd and Loud“-typischen House und Techno freuen.

Abigail @ Facebook

Leave A Comment